Webdesign Freelancer

Webvisitenkarte - kleine Seite, kleiner Preis

Im Internet ist heutzutage fast alles möglich. Von der Kommunikation mit Menschen aus der ganzen Welt (z.B. Chats), Berufsangeboten (Jobportale) über Selbstdarstellungen (My Space) oder auch sog. "Blogs" ist alles vertreten.

Doch auch überaus professionelle und wirtschaftlich sinnvolle Möglichkeiten bieten sich dem unerfahrenen wie auch dem versierten Internetnutzer.

Kaum eine Firma, egal ob groß oder klein, kann es sich heutzutage noch leisten, keine eigene Internetpräsenz zu pflegen. Webseiten werden aufwändig erstellt, ganze Berufszweige haben sich auf diese Branche spezialisiert. Animationen, Verlinkungen, Cookies – Kosten und Mühen für eine perfekte Internetpräsenz werden kaum gescheut.

Wem das alles viel zu zeit- und kostenintensiv ist, muss jedoch nicht auf die Teilnahme am intermedialen Verkehr und die damit verbundenen Möglichkeiten verzichten. Längst existieren Angebote, die nicht den Umfang einer Homepage haben, jedoch als kleine Internetseite angesehen werden können. Eine Webvisitenkarte zum Beispiel stellt eine kostengünstige Lösung für diejenigen dar, die im Internet gefunden werden möchten, ohne zunächst großen Aufwand zu betreiben. Ob als Privatperson oder Kleinunternehmer: In der Professionalität bezüglich des Inhalts und des Webdesigns muss eine Webvisitenkarte „echten“ Internetseiten in nichts nachstehen. Sie beinhaltet in der Regel alle wichtigen Informationen, die der Visitenkarteninhaber selbstverständlich individuell festlegt.

Insofern unterscheidet sich diese Art der Vorstellung einer Person oder einer Firma nicht von herkömmlichen Visitenkarten: Zur freien Auswahl stehen Text, Integration von Fotos, die Farbe des Hintergrundes und der Schrift, die Verwendung eines Logos und natürlich die relevanten Kontaktdaten. Im Gegensatz zu einer normalen Visitenkarte allerdings kann die Webvisitenkarte nicht verloren gehen oder vergessen werden. Sie steht den Internetnutzern rund um die Uhr zur Verfügung und bietet eine professionelle Möglichkeit, sich oder das eigene Unternehmen vorzustellen. Wiedererkennungswert und der Gewinn von Neukunden können so realisiert werden und Hand in Hand zum Erfolg führen.

Für all jene, die sich von ihren Konkurrenten auf dem Markt abheben wollen, stellt die Webvisitenkarte insofern eine gute Option dar.